Übersicht

NEU! Welt der Felsen – Linien, Strukturen, Formen

2-4 Tages Kurs

Weitere Informationen

Steine, Felsen und Flechten sind aufgrund ihrer Beschaffenheit, ihrer Formen, ihrer Strukturen und Farben eine unendlich reiche Inspirationsquelle. Sowohl synthetische Materialien, als auch Maschinen- und Handstickerei sind wunderbare Mittel um Erosionen, Risse, Spalten, Kanten und Erhöhungen darzustellen. Ob wir ein Detail eines Steines oder die Form eines Felsens in Augenschein nehmen, die experimentelle Umsetzung kann sowohl naturtreu oder der Beginn einer abstrakten Arbeit sein.

Wir realisieren in diesem Kurs mehrere kleinformatige Arbeiten, die verschiedene Techniken widerspiegeln werden. Dabei arbeiten wir mit Acrylfilz, Tyvek, bemaltem Vliesofix, Mull und sticken sowohl auf wasserlöslichem Vlies als auch direkt auf den Materialien. Es ist auch die Gelegenheit die Arbeit mit dem Embellisher (Filzmaschine) zu entdecken bzw. einen neuen Aspekt davon.


NEU ! Der bemalte Quilt

2-3 Tages Kurs

Weitere Informationen

Ob vor oder nach dem Quilten, ist das Bearbeiten des Stoffes mit Farbe ein äußerst interessanter Aspekt der Oberflächengestaltung.

Wir beginnen damit unsere Stoffe auf ganz einfache Weise mit Acryl- bzw. mit Stoffmalfarben eine Grundfarbe zu geben. Diese Einzelstücke wirken allein schon interessant, können aber anschließend mit Hilfe sehr einfachen Mitteln noch bedruckt oder gestaltet werden.

Andere Teile dieser Stoffe werden bewusst mit unterschiedlichen Mustern maschinengequiltet. Dann zeigt Ihnen Isabelle anhand verschiedener Beispiele, welche Farbe für welchen Effekt am Geeignetsten ist. Wir arbeiten mit Paintsticks, mit Entfärberpaste und Decolourantpaste, mit Acryl- und Stoffmalfarbe.

Sie können auf diese Weise im Nachhinein Ihr Quilt noch interessanter machen, Sie können sich aber von vornherein ganz bewusst für diese Form der „Farbgebung“ entscheiden. Dafür sind keine besonderen Kenntnisse in Malen erforderlich, nur die Lust an Farbzusammensetzungen!

Dabei werden Grundkenntnisse in freiem Maschinenquilten vorausgesetzt.


NEU! Schicht für Schicht zur Transparenz

2 Tages Kurs

Weitere Informationen

An diesen zwei Tagen möchte ich mit euch mit zwei transparenten Stoffen: Chiffontücher aus Nylon und Polyester Organza spielen.

Chiffontücher sind euch vielleicht schon bekannt. Sie werden gerne in Textiler Kunst benutzt, um eine Fläche zuzudecken, um das Besticken zu erleichtern. Hier möchten wir diese Chiffontücher mit ihren wunderschönen Farben selbst in Szene setzen, ihre Transparenz nutzen. Sie werden geschnitten, aufgeschichtet und dann durch Maschinen- und Handstickerei z.B. in eine Landschaft verwandelt.

Polyesterorganza ist ein Material, was sich beliebig aufschichten und mit Lötkolben immer wieder „schweißen“ lässt. Es entstehen wunderschöne transparente Arbeiten, die beliebig vor oder nach dem Löten bestickt werden können.

 

 


Der Zauber der Baumrinde

2,5 - 4 Tages Kurs

Weitere Informationen

Bäume und Baumrinden sind für uns in unserer textilen Arbeit unerschöpfliche Inspirationsquellen. Diese sind der Ausgangspunkt für unterschiedliche Experimente, die wir zusammen erforschen. Dabei arbeiten wir mit freier Maschinenstickerei sowie Handstickerei, gepaart mit Verwendung von Materialien wie Kunin Filz, Pannesamt, Lutradur, Tyvek, Vliesofix. Es wird bemalt, mit Transferfarben gearbeitet, geschmolzen, geformt, immer mit dem Fokus auf unsere Bäume und Rinden. Wir werden dabei verschiedene Rinden betrachten, als solche aber auch als Ausgangspunkt für abstrakte Oberflächengestaltung – dabei entstehen verschiedene Kleinformate.


Heiße Ware

2 - 4 Tages Kurs

Weitere Informationen

Während dieses Kurses entdecken wir verschiedene Materialien, die sich mit Hilfe einer Heißluftpistole, einem Bügeleisen oder einem Lötkolben verändern, verschmelzen, eine Struktur bekommen. Wir lernen den Umgang mit Acrylfilz, Pannesamt, Tyvek, synthetisches Organza, Lutradur
sowie ihre Eigenschaften, um sie gezielt in neue Oberflächen, Ornamente und Schmuck umzusetzen.


Experimentelles Sticken

1 Tages Kurs

Weitere Informationen

Mit Hilfe von Vliesofix, Organza, Garnschnipseln und Handstichen stellen wir eine neue Oberfläche her, die anschließend mit der Heißluftpistole zu einer neuen transparenten Oberfläche geschmolzen wird. Diese Oberfläche wird dann in eine Arbeit appliziert oder eingerahmt werden.


Faszination Tyvek

2 Tages Kurs

Weitere Informationen

Tyvek ist ein reißfestes und wasserfestes Material, das aus Polyethylenfasern besteht. Es lässt sich sehr gut bemalen und durch Hitzebehandlung nimmt es wundersame Formen an, die sich ganz leicht von Hand oder mit der Nähmaschine applizieren lassen. So können Sie zum Beispiel individuelle Karten oder ein kleines Bild herstellen, eine Buch- oder Photoalbumhülle schmücken oder es in einem kleinen textiles Bild einarbeiten. Während dieser zwei Tage werden wir gemeinsam verschiedene Möglichkeiten der Arbeit mit Tyvek erkunden: mit dem Bügeleisen, mit der Heißluftpistole und mit dem Lötkolben. Wir werden malen, schneiden, schrumpfen lassen,falten, nähen und sticken! Wenn Sie Lust auf Neues haben und neugierig geworden sind, werden Sie sicherlich Spaß an diesen zwei Tagen haben.


Maschinenstickerei auf Stoff und auf wasserlöslichem Vlies

2 tages kurs

Weitere Informationen

Diese Stickerei eröffnet uns unzählige Möglichkeiten, sowohl im dekorativen Bereich als auch für Hintergrundmotive und Flächen. An diesen zwei Tage wollen wir uns intensiv mit dieser Stickerei beschäftigen: Kenntnisse im freien Maschinensticken auffrischen und die Besonderheiten und Tricks beim Sticken auf wasserlöslichem Vlies aufspüren. Dabei entstehen verschiedene Arbeitsproben: florale Elemente, Hintergrundflächen aus Stoff- oder Wollstückchen in Verbindung mit Maschinenstickerei, Bordüren besticken etc… Sie können dann diese Arbeitsproben gerne in Karten oder kleine Bilder einarbeiten.


Kreuz und Quer

2 Tages Kurs

Weitere Informationen

Der Ausgangspunkt dieses Workshops ist der STICH. Wir werden uns in mehreren Übungen mit dem Stich, also mit der Hand- und Maschinenstickerei auf verschiedenen Unterlagen beschäftigen: wasserlösliches Vlies, Organza, Vliesofix. Wir entdecken den Nutzen dieser neu gewonnenen Fläche als Ausgangspunkt für Oberflächengestaltung und/oder als (dreidimensionale) Akzente in unseren Arbeiten.


Eine Textile Entdeckungsreise

3 Tages Kurs

Weitere Informationen

Ich möchte Sie auf eine textile Entdeckungsreise mitnehmen, auf der wir immer wieder bei Experimenten mit Tyvek, Angelina, X-Pandapaint und Vliesofix verweilen werden. Dabei werden wir die Grenzen zwischen Geplantem und dem Zufall kennen lernen. Zusammen werden wir verschiedene Arbeitsproben erstellen, mit der Nähmaschine, von Hand oder beidem, die wir am Schluss zu einem kleinen Buch oder Leporello zusammen fügen werden.


Spielerei und Oberflächengestaltung mit Tyvek, Angelina und wasserlöslichem Vlies

2 - 3 Tages Kurs

Weitere Informationen

Tyvek und die verschiedenen wasserlöslichen Vliese sind Materialien, die immer häufiger in Quilts angewendet werden. Wir lernen den Umgang mit diesen Materialien und ihren Nutzen kennen, sowohl in der Oberflächengestaltung als auch um Akzente setzen. Es werden verschiedene Übungen gemacht, kombiniert mit Hand- und Maschinenstickerei, die zu einer persönlich gestalteten Arbeit führen werden. Dabei können auch Angelina Faser und Vliesofix mit einbezogen werden.